Twitter

  • 10.04.2018 Mh ... #City2Share gut gemeint, aber haben wir hier nicht ein subventioniertes Lager, in städtischer Bestlage? Als… https://t.co/EhPMvtB0J2
  • 05.04.2018 #SAGSAGA EB im Escape Room „Das Vermächtnis des Kapitäns“ 11:40 Restzeit 😃 https://t.co/0dS7hiFGZh
  • 04.04.2018 Szenarien für neue Mobilitätsangebote in der #Stadt, wie #Radentscheide, mit #Destination durchspielen. https://t.co/dZhLcRp7Ea

Gamification | man nähert sich

10.04.2012 von Eric T.

Woher kommt die Idee eigentlich?

Recherchiert man im Netz stößt man darauf, dass der Begriff Gamification wohl von der Werbung geprägt wurde. Auf der Suche spielerisch die Kunden mit den Produkten von Unternehmen bekannt zu machen kann die Werbeindustrie in Deutschland auf eine lange Tradition zurückblicken. Waren es zu Beginn des 20. Jahrhunderts noch Sammelbilder, Rätsel oder produktspezifisch gestaltete Spielbretter oder -karten, setzt die heutige Industrie primär auf elektronische Lösungen. Bietet diese doch die Möglichkeit der Interaktion und Vernetzung von Spielern oder der unbegrenzten Veröffentlichung von Spielergebnissen. 

Zurück